2012: 22.07.-03.08. Sommerferienlager Bad Wünnenberg

+++ Die ersten Berichte und Fotos sind online, bitte auf "weiterlesen" klicken +++

Nur noch wenige Tage, dann beginnt endlich unser Sommerferienlager! In diesem Artikel wird es bald Fotos und Berichte der Freizeit geben, desweiteren ist hier der Link zum Gästebuch:

Gästebuch

Das Gästebuch wird in regelmäßigen Abständen ausgedruckt und den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Kommentare unter diesem Artikel werden den Kindern aber NICHT ausgedruckt!

Das Leiter- und Küchenteam freut sich jetzt schon auf eine grandiose Freizeit! Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt kann nichts mehr schief gehen ;-)

 

Hallo zusammen,
Sommer, Sonne, Sonnenschein, besser kann unser Sommerferienlager nicht starten! Unsere Regenwolkenwegpustmaschine hat sich doch bezahlt gemacht ;-)
Am Sonntag nach der Ankunft haben die Kinder sich in ihrem Gruppen getroffen um das Lager zu erkunden!
Gruppennamen ausdenken und Banner malen hieß es am Montagmorgen. Hierbei kamen passend zu unserem Mottothema Dschungel Gruppennamen wie "Alarm für die Cobra 11" oder die "unglaublichen Lotusschlümpfe". Nachmittags haben wir das "Gummibärchenspiel" gespielt! In der Abendrunde ist das Mädchenaußenlager angekommen, die die Strecke bis nach Bad Wünnenberg mit dem Fahrrad zurückgelegt haben. Das Jungenaußenlager ist am Montag während der Abendrunde nach 90 gewanderten Kilometern angekommen.
Da wir es nicht länger abwarten konnten, sind wir dann am Dienstag zum Bad-Wünneberger Waldschwimmbad gewandert. Dort angekommen wurd ein ganzer im Wasser gespielt und getobt, zum Schluss wurde dann geduscht!
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hatte die Nachtwache richtig viel zu tun. Insgesamt 15 Überfaller in 3 verschiedenen Gruppen versuchten unser Banner zu klauen. Natürlich erfolglos! Für den erfolglosen Versuch wurden die Überfaller während der Morgenrunde liebevoll mit Wasser und Mehl bestäubt.
Danach standen das erste Mal AGs auf dem Programm! So konnten die Kinder zwischen verschiedenen Aktivitäten von Fotostory über Kreativ-AG bis hin zur Actionpainting AG wählen! Später wurde dann ein Wellness- und Entspannungsnachmittag in den Gruppen eingelegt. Bei fast 30 Grad kann man sich es auch mal so richtig gut gehen lassen!

DSC01612
DSC01400
DSC01341
DSC01313
DSC01173
DSC01160
DSC00978
DSC00954
DSC00909
DSC00935
01/10 
start stop bwd fwd

Mittwochnacht wurde die Nacht zum Tag und wir haben ein Spiel auf dem nebenanliegenden Feld gespielt. Am Donnerstagmorgen haben wir etwas länger geschlafen, danach wurden die AGs fortgesetzt. Nachmittags entführten Dirk Bach und Sonja Zietlow die Kinder ins Dschungelcamp, wo sie verschiedene Dschungelprüfungen erledigen mussten, wie beispielsweise Sümpfe durchqueren, Schlagenblut trinken oder Affenaugen essen.

In der Nacht zum Freitag hatten wir wieder einen Überfall auf unser Banner. Die drei Überfaller mussten als Strafe für alle Kinder und Leiter nach dem Frühstück spülen. Danach durften die Kinder einen Tag lang Leiter sein und sich selber Spiele ausdenken.

DSC02082
DSC02042
DSC02024
DSC02009
DSC01948
DSC01924
DSC01855
DSC01779
DSC01846
1/9 
start stop bwd fwd