2015: Sommerfreizeit - Der Film

Liebe Eltern, liebe Teilnehmer*innen,

pünktlich zum Nikolausfest gibt es auch den Film der diesjährigen Sommerfreizeit. Viel Spass!

Haben wir Sie überzeugt? Auch im Jahr 2016 wird es wieder tolle Angebote der KjG Holzwickede geben.

Das Video kann übrigens hier heruntergeladen werden.

Herbstfreizeit 2015: Neuenkirchen vom 09.10.-13.10.2015

In der zweiten Woche der diesjährigen Herbstferien verschlug es die KjG Holzwickede mit 15 Leitern und etwa 45 Kindern in die Herbstfreizeit nach Neuenkirchen. Dort wurden die Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 14 Jahren in vier Gruppen eingeteilt, in denen sie zusammen aßen und einige der viele Spiele bestritten. Jeder Tag wurde mit einer gemeinsamen Runde begonnen und auch beendet. Während die Morgenrunde mit ihren Kleinspielen stets eher zum wachwerden diente so stelltedie Abendrunde jeden Abend eines der Highlights des Tages da: So traten Leitende und Teilnehmende gegeneinander an, es wurden Kennlernspiele gespielt, oder ein eingeübtes Musical vorgeführt.

KjG-Ball 15.08.2015 in Herne-Baukau - Wir sind KjGönigin

Jeden ersten Samstag nach den Sommerferien lädt der Diözesanverband Paderborn zum KjG-Ball. Dieses mal ging es für die ca. 160 KjGlerinnen und KjGler aus der kompletten Diözese Paderborn nach Herne-Baukau. Aus Holzwickede machten sich Tina, Melli, Maik, Yvonne, Franzi und Fabian auf den Weg.

In Abendkleid und Anzug feierten sie mit den anderen Aktiven die erfolgreichen Ferienfreizeiten und alle anderen Aktionen der KjG. Bei Buffet, Musik und Tanz konnten so alte Gesichter wiedergesehen werden, Geschichten ausgetauscht werden und neue Freundschaften über Pfarrgemeinden hinweg geschlossen werden.

Sommerfreizeit 2015: Wewelsburg 26.07.-07.08.2015

Für die jüngeren Kinder ging es auch dieses Jahr wieder einmal in das Zeltlager der KjG. 81 Kinder im Alter von sieben bis 14 fuhren mit etwa 25 Leitern nach Wewelsburg. Dort steht eine Schützenhalle, die schon seit vielen Jahren immer wieder als Ziel dieser Freizeit ausgewählt wird: Ein naher Sport- und Beachvolleyballplatz, gute Rundwege und ein nahe gelegener Wald sind nur einige der Vorteile der Halle. Die Teilnehmer wurden in vier Jungen- und drei Mädchengruppen unterteilt und jeweils von drei bis vier Gruppenleitern betreut. In diesen Gruppen wurden unter anderem tägliche Dienste verrichtet (Nachtwache, Tischdienst etc.), hin und wieder gruppeninterne Aufgaben bewältigt (Auftritt bei der Miniplaybackshow), gegessen und geschlafen. Für das leibliche Wohl sorgte das fünfköpfige Einkaufs- und Küchenteam.

Auslandsfreizeit 2015: 23.07.-06.08.2015 Lanterna (Kroatien)

Als besondere Überraschung für unsere Teilnehmden und zur Vorfreude aller zukünftigen Teilnehmenden präsentieren wir einen Film über die Freizeit

Vielen Dank an alle Teilnehmenden und alle Leitenden für diese tolle Freizeit und viel Spaß beim lesen des Berichts:

Tag 13:

Der Donnerstagmorgen wurde zum Packen der Sachen und zum Auszug aus dem Camp genutzt. Nachmittags besuchten wir eine Tropfsteinhöhle in der Nähe des Campingplatzes. in den fünf Räumen die bis zu 50 Meter unter die Erde gehen, konnte wunderschöne Steinformationen bewundert werden. Am späteren Nachmittag ging es für viele zum letzten Mal zu Strand, da am Abend um 21 Uhr der Bus Richgung Holzwickede los fuhr.

PS: Viele Grüße an Simone und stadtlandfluss.de

© 2018 KjG Holzwickede | Howiontour.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok