2008: 09.-12.05. Motto Camp Wenholthausen

Nachdem Mircaculix befreit wurde, wir Zaubetrank brauen konnten und die Römer besiegt haben, sind hier ein paar Impressionen des sonnigen und erfolgreichen Motto Camps 2008!

08_MottoCamp5
08_MottoCamp6
08_MottoCamp7
08_MottoCamp8
08_MottoCamp1
08_MottoCamp2
08_MottoCamp3
08_MottoCamp4
1/8 
start stop bwd fwd

2007: 22.07.-05.08. Auslandsfreizeit Frankreich

Tagesbericht für Montag den 23.07.

Hier ist euer Superbobbelsche der Mark Medlock, heute bin ich mit 35 anderen verrückten Leuten nach Pinsac in Frankreich gefahren, verdammt ist das ne Paaaammmmmmmmmpppppppaa hier, aber totale Idylle, F*** die Hühner ist das geil hier außer der ganze Regen der ist ja so was verdammt nass, aber mir egal sofort mit allen in die Dordogne gesprungen verdammt ist das kalt gewesen, am Abend haben wir noch ne Kennenlern-Runde gemacht, wo ich die alle kennen gelernt hab, verdammt sind die alle cool drauf. So jetzt muss ich in mein Schlafsack und pennen boar F*** die Hühner ist das dunkel und ruhig hier. So bis morgen, euer Superbobbelsche.

07_Frankreich_B05
07_Frankreich_B03
07_Frankreich_B04
07_Frankreich_B01
07_Frankreich_B02
1/5 
start stop bwd fwd

Tagesbericht für Dienstag den 24.07.

Hier ist wieder der Superbobbelsche: boar verdammt hab ich gut geschlafen. Heute Morgen gab es erstmal mit der kompletten Gruppe ein gemeinsames Frühstück. Man war das lecker ey, danach kam mein Zwillings Bruder und hat eine Einführung zum Kanu fahren gemacht. F*** die Hühner ist das Cool. Dann mit nem Kanu auf den Fluss. Man bin ich gebummst in der Birne, da ist ja ne Strömung, die ist so schnell wie ich auf den Platz eins der Charts gestürmt bin. Da habe ich auch den Rudi erlebt. F*** die Hühner ist das strudelig im Strudel Rudi. Einfach rein und einfach mal treiben lassen. Jetzt machen wir alle nen Volleyball Turnier das wird sicher klasse. Und die Sonne kam grad für 5min raus boar F*** die Hühner ist das auf einmal Heiß.Am Abend haben wir DSDS style gemacht und haben gesungen boar F*** die Hühner waren die alle gut und die Stimmung der Hammer. So dann bis morgen, euer Superbobbelsche

07_Frankreich_B08
07_Frankreich_B09
07_Frankreich_B06
07_Frankreich_B07
1/4 
start stop bwd fwd

Tagesbericht für Mittwoch den 25.07.

So hier ist wieder euer Superbobbelsche: Heute morgen hat Frankreich sich entschieden zur Antarktis zu werden, F*** die Hühner war das kalt ey, aber nach nem leckerem Frühstück ist die erste Hälfte Kanugefahren und ich bin mit der andren Gruppe hier geblieben. Plötzlich war die Antarktis weg und es war Hitze, boar F*** die Hühner war das Heiß. Dann haben wir die Beautyfarm eröffnet mit Schlammpackungen und son Kram und zur Abkühlung dann in den Fluss, man F*** die Hühner ist der Arschkalt. Eine Gruppe hat die erste Etappe auf dem Bach vor unserem Platz bereist. Erst mit der Kutscherei nach Gluges und dann paddeldiepaddeldi die 25km nach Pinsac. Unterwegs ne alte Höhle besucht. F*** die Hühner war die dunkel ey, aber mit Lampe ein Fest.
Und am Abend mit allen ne Runde chillen und Spaß haben. So dann bis morgen, euer Superbobbelsche

07_Frankreich_B16
07_Frankreich_B14
07_Frankreich_B15
07_Frankreich_B13
07_Frankreich_B12
07_Frankreich_B11
07_Frankreich_B10
1/7 
start stop bwd fwd

 Tagesbericht für Donnerstag den 26.07.

Hier ist wieder euer Superbobbelsche: Nach einem leckeren Frühstück bin ich mit 14 andren Kanu gefahren. Boar F*** die Hühner war das ein Spaß. 4 Stunden auf einem Kanu und den großen Bach runterfahren. Boar ist das geil ey. Und das Wetter das ist ja so was von Heiß ey. Am Abend gab es dann von den Gruppenleitern selbstgemachte Steinofenpizza. Boar F*** die Hühner war das lecker ey. Nach so einem tollen aufregenden Tag habe ich mir meinen Schlaf auch verdient.
Deshalb bis morgen, euer Superbobbelsche.

07_Frankreich_B20
07_Frankreich_B19
07_Frankreich_B17
07_Frankreich_B18
1/4 
start stop bwd fwd

Tagesbericht für Freitag den 27.07.

Hier isser wieder euer Superbobbelsche: Heute war für eine Gruppe der Chillout-Tag den ganzen Tag in der Sonne liegen und einfach mal Entspannen boar F*** die Hühner tat das mal gut ey. Sogar einen eigenen Pool haben wir dabei, das ist ja so was von cool son Teil ey. Die andere Gruppe ist mit den Kanus den großen Bach vor unserem Platz runtergefahren. F*** die Hühner war der schnell. Ratzfatz waren wir nach 30km an unserem Etappenziel in Groléjac. Zwischendurch haben wir „Fluch der Karibik“ gespielt. Kollege Jack Sparrow hat alle Boote geentert und gekentert. F*** die Hühner war das nen Spektakel. Da kam dann auch schon die Kutscherei und hat uns zum Platz zurück gebracht. Und abends sind wir dann die Romantikschiene gefahren. Da sind wir zu Fuß auf den Berg hier gegangen und haben uns den Sonnenuntergang angeschaut, boar F*** die Hühner war das geil ey, der Hammer. Und schon wieder ist ein Tag vorbei bis morgen dann, euer Superbobbelsche.

07_Frankreich_B37
07_Frankreich_B38
07_Frankreich_B34
07_Frankreich_B35
07_Frankreich_B36
07_Frankreich_B30
07_Frankreich_B31
07_Frankreich_B32
07_Frankreich_B33
07_Frankreich_B25
07_Frankreich_B27
07_Frankreich_B28
07_Frankreich_B29
07_Frankreich_B21b
07_Frankreich_B22
07_Frankreich_B23
07_Frankreich_B24
07_Frankreich_B21
07_Frankreich_B21a
01/19 
start stop bwd fwd

2007: 23.06.-04.07. Zeltlager Bleiwäsche

Wir brauchen kein Mitleid zum THEMA WETTER

Jetzt ist Sommer egal ob man schwitzt oder friert,
Sommer ist was in deinem Kopf passiert.
Es ist Sommer ich hab das klar gemacht,
Sommer ist wenn man trotzdem lacht.

Nach diesem Untermotto lebten wir nun fast 14 Tage in Bleiwäsche, wir brauchen kein Mitleid zum Wetter denn der Regen hat auch viele Vorteile.
Die Vorteile dieser Großwetterlage: keinen Sonnenstich, kaum Magen und Darm Beschwerden, großer Dichtigkeitstest für unsere Zelte, die Teilnehmer haben viel Hunger, der Boden ist weich die Verletzungsgefahr sinkt, besonders beim Fußball,
die Natur ist sattgrün, wir Sparen Wasser, denn wir Duschen täglich mehrmals, die Hälfte der mitgenommenen Kleidungs-stücke (z.B. kurze Hosen) können ohne Wäsche zurück in den Kleiderschrank und vieles mehr.

Es ist Sommer egal ob man schwitzt oder friert,
Sommer ist was in EUREM Kopf passiert.
Es ist Sommer WIR haben das klar gemacht,
Sommer ist wenn man wie WIR trotzdem lacht.

Sonnige Grüße: die Lagerleitung, die Gruppenleiter, die Küche und alle Teilnehmer!

07_Zeltlager_B60
07_Zeltlager_B58
07_Zeltlager_B59
07_Zeltlager_B56
07_Zeltlager_B57
07_Zeltlager_B54a
07_Zeltlager_B55
07_Zeltlager_B52
07_Zeltlager_B54
07_Zeltlager_B51
07_Zeltlager_B49
07_Zeltlager_B48
07_Zeltlager_B47
07_Zeltlager_B46
07_Zeltlager_B45
07_Zeltlager_B43
07_Zeltlager_B44
07_Zeltlager_B42
07_Zeltlager_B41
07_Zeltlager_B40
07_Zeltlager_B39
07_Zeltlager_B38
07_Zeltlager_B37
07_Zeltlager_B36
07_Zeltlager_B35
07_Zeltlager_B34
07_Zeltlager_B33
07_Zeltlager_B31
07_Zeltlager_B32
07_Zeltlager_B30
07_Zeltlager_B28
07_Zeltlager_B29
07_Zeltlager_B27
07_Zeltlager_B26
07_Zeltlager_B25
07_Zeltlager_B24
07_Zeltlager_B23
07_Zeltlager_B22
07_Zeltlager_B21
07_Zeltlager_B20
07_Zeltlager_B14
07_Zeltlager_B19
07_Zeltlager_B13
07_Zeltlager_B12
07_Zeltlager_B10
07_Zeltlager_B11
07_Zeltlager_B09
07_Zeltlager_B07
07_Zeltlager_B08
07_Zeltlager_B06
07_Zeltlager_B05
07_Zeltlager_B03
07_Zeltlager_B04
07_Zeltlager_B01
07_Zeltlager_B02
01/55 
start stop bwd fwd
© 2018 KjG Holzwickede | Howiontour.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok